Abschluss- & Ostergottesdienst der 8. Klassen

Am Mittwoch den 4. April feierten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen, die den katholischen Religionsunterricht besuchen „ihren“ österlichen Gottesdienst. Die Idee dahinter ist, den angehenden Maturantinnen und Maturanten gegen Ende ihrer Schullaufbahn die Möglichkeit zu geben, in persönlichem Rahmen Ostern zu feiern. Dank zu sagen für die erfolgreich absolvierten Prüfungen und die Hilfe Gottes für die kommenden Herausforderungen zu erbitten. Die Heilige Messe feierte P. Matteo Dall’Agata, der in unserer Schule unterrichtet. In seiner Predigt ging P. Matteo auf die Emmausgeschichte ein und eröffnete uns neue Zugänge zu dieser Schriftstelle. Nach dem Schlusssegen zogen wir mit unseren kleinen Osterkerzen zum Marienaltar, wo wir den Gottesdienst beendeten.

Veröffentlicht in Religion.