Grabpflege zu Allerseelen

Schon zur lieben Tradition geworden, ist die Grabpflege eines Grabes, um das sich niemand mehr kümmert. Um die Verstorbenen nicht dem Vergessen anheim fallen zu lassen, war die katholische Religionsgruppe der 8B am Altottakringer Friedhof und bereitete das Grab für den vor uns liegenden Allerseelentag vor. Während einige von uns dem praktischen Handwerk nachgingen, wurde ein kurzer Wortgottesdienst vorbereitet, mit dem wir der Verstorbenen gedachten. Unser Dank gilt der Friedhofsverwaltung, die uns Material und Blumen kostenfrei zur Verfügung stellte.

Posted in Religion and tagged .