Krippenbesuch in Altottakring

Am Montag den 8. Jänner machte sich die Gruppe des katholischen Religionsunterrichtes der 2AD auf den Weg zur Krippe in unserer Pfarrkirche. So wie die Sterndeuter aus dem Morgenland aus ihrem gewohnten Lebensumfeld aufbrachen, um zum neugeborenen Jesuskind zu kommen, pilgerten wir zu unserem heimischen „Betlehem“. Gemeinsam sangen wir ein Sternsingerlied und bedachten das Krippengeschehen. Mit dem Gedanken, dass Friede auf Erden den Menschen guten Willens sei, kehrten wir in unsere Schule zurück. Der Weihnachtsfestkreis fand für uns in dieser Brauchtumspflege, die im Salzkammergut als Kripperlroas bekannt ist, einen stimmigen Abschluss.

Veröffentlicht in Religion.