Sportwoche der 5A, 5B, 5C

Wir haben unsere Sportwoche direkt am herrlichen Ossiacher See in Kärnten verbracht und dabei hatten wir fabelhaftes sonniges Surfwetter mit einem angenehmen, kalten Wind. Es gab für jeden mindestens zwei passende Sportarten am Land (Adventure Games, Golf spielen, Mountainbike, Reiten, Volleyball) und im Wasser (Segeln, Surfen, Kajak) auszuwählen.

 

Unsere TrainerInnen meinten, wir wären brillante Gäste gewesen. Wie bei jeder Klassenfahrt haben sich `natürlich´ alle an die von den ProfessorInnen (Prof. Comber, Prof. Lenz-Höfinger, Prof. Lischka, Prof. Söll, Prof. Wieser) vereinbarten Regeln gehalten und wir haben uns von unserer besten Seite gezeigt. Zusätzlich gab es die Möglichkeit an einem Tischtennis Turnier mitzuspielen, im See schwimmen zu gehen, den Kletterpark im Wald zu erkunden und sich die Freizeit selbst zu gestalten. Am Mittwochabend gab es einen gemeinsamen Minigolf-Abend in Ossiach.

Am vorletzten Tag konnten alle ihre angestaute Kraft, die sie über die Woche gesammelt hatten, bei einer Disco auslassen und einmal so richtig Gas geben. Schade, dass wir schon um 22 Uhr ins Bett geschickt wurden. Im Großen und Ganzen war es eine meiner besten Schulwochen und ich hatte abnormal viel Spaß.

(Lenard Schreier, 5B)

Posted in Allgemein and tagged .